GRÖßENBERATER

Körpermaße richtig messen

Körpermaße messen - Brust


​Wir messen in einem dünnen BH (ohne Push-up) in freier natürlicher Position mit den Händen nach unten. Die Atmung ist gleichmäßig, das Maßband liegt waagerecht zum Boden.

1. Brustumfang – an stärksten Stelle mittig messen.

2. Umfang unter der Brust - Wir messen entlang des unteren Brustansatzes. Atmung ist gleichmäßig, der Maßband sollte eng genug anliegen, aber nicht quetschen.

photo_2021-11-04_14-54-11.webp
photo_2021-11-04_14-48-50.webp

Körpermaße messen - Taille

Lege das Maßband um deine Taille zwischen die unterste Rippe und die Oberkante deines Hüftknochens (engste Stelle). Das Maßband liegt etwa auf Höhe deines Bauchnabels und sollte möglichst eng und gerade um deinen Körper führen.

Körpermaße messen - Hüfte

Lege und fixiere dein Maßband über die stärkste Stelle des Gesäßes bzw. Hüfte (da wo Po am breitesten ist).

Image by Huha Inc_.webp
Design ohne Titel.jpg

Fußlänge -und breite messen

Fußlänge messen:

1. Stelle dich barfuß auf ein Blatt Papier.

2. Mit einem Stift zeichne (ganz eng) die Umrisse deiner Füße ein.

3. Jetzt kannst Du den Abstand vom großen Zeh bis zum Ende der Ferse ausmessen und so die Fußlänge bestimmen.

Fußbreite messen:

1. Stelle dich barfuß parallel auf den Boden und verlagere deine Gewicht gleichmäßig auf beiden Füßen.

2. Lege das Maßband um die breiteste Stelle des Fußballens und lese dessen Umfang ab.